Sprechen Sie Ihre Zielgruppe an!







Ein Unternehmen auf die Beine zu stellen scheint zun├Ąchst kein gro├čes Problem, doch der schwierige Part folgt erst. Sie m├╝ssen daf├╝r sorgen, dass Ihr Unternehmen dauerhaft schwarze Zahlen schreibt. Ansonsten k├Ânnen Sie schon bald die Pforten wieder schlie├čen und haben somit Zeit sowie Geld verschwendet. Das wollen wir verhindern, indem wir an Ihrer Seite sind. Als Marketing-Agentur kennen wir uns mit allem rund um die Unternehmensf├╝hrung aus, wie Werbung, die Erstellung eines Logos, die Verwirklichung einer Hausschrift oder auch das dauerhafte Marketing ├╝ber das Internet. Es gibt aber einen Punkt, welcher leider von vielen Firmen vernachl├Ąssigt wird: die eigene Zielgruppe. Wir helfen Ihnen die eigene Zielgruppe zu definieren und jene anschlie├čend passend anzusprechen.

Sie erhalten Erfahrung 

Was ist Ihre Zielgruppe? Im ersten Moment klingt das nach einer einfachen Frage, doch ganz so leicht zu beantworten ist sie nicht. Es kommt auf viele kleine Faktoren an. Selbst, wenn Sie in die Richtung Ihrer Zielgruppe blicken, hei├čt das noch lange nicht, dass Sie jene genau definiert haben. Immerhin gibt es feine Aspekte, welche die Zielgruppen voneinander unterscheiden. Genau jene wollen wir mit Ihnen ermitteln und somit herausfinden, welche Zielgruppe perfekt f├╝r Sie geeignet ist. Immerhin m├╝ssen Sie anschlie├čend all Ihren Service, Werbung und mehr darauf zuschneiden, genau diese Zielgruppe anzusprechen. Das machen Sie nicht allein, sondern wir sind an Ihrer Seite.

Seit Jahren sind wir im Einsatz und wissen genau, worauf es bei der Definierung und der anschlie├čenden Befriedigung der Zielgruppe ankommt. Der gro├če Vorteil f├╝r Sie ist, dass Sie von unseren jahrelangen Erfahrungen profitieren. ├ťber die Jahre haben wir uns viel Wissen angeeignet und auch einige Tricks gelernt, welche wir nun bei Ihnen umsetzen k├Ânnen. Wir sind also keine simple Marketing-Agentur, sondern ein Partner f├╝r Ihr Firmenleben. Wir stehen Ihnen in etlichen Bereichen zur Seite, wobei unser einziges Ziel ist, dass Sie und Ihre Firma vorankommen. Daran setzen wir alles, wobei es mit der Zielgruppedefinition beginnt.

Diese Vorteile sprechen f├╝r uns

Neben den jahrelangen Erfahrungen haben wir noch mehr Vorteile, welche wir Ihnen nicht verheimlichen wollen. Entscheiden Sie sich f├╝r unseren Service, dann m├╝ssen Sie keinen Finger r├╝hren. Wir wollen Ihnen nicht nur Tipps geben, welche Sie im Anschluss selbst umsetzen m├╝ssen, sondern wir sind ein aktiver Partner in Sachen Firmenf├╝hrung. Wir stehen Ihnen zur Seite und helfen Ihnen, wann immer wir k├Ânnen. Das ist nat├╝rlich abh├Ąngig davon, f├╝r welche Aufgaben Sie uns in Anspruch nehmen. Wie bereits erw├Ąhnt, sind wir in zahlreichen Bereichen aktiv. Nutzen Sie unseren Service, haben Sie also deutlich weniger Arbeit. Sie k├Ânnen sich auf andere Bereiche konzentrieren, sodass Ihr Unternehmen an zwei Fronten voranschreitet. Nat├╝rlich stehen wir im st├Ąndigen Austausch mit Ihnen, denn wir tun nichts ohne Ihren Segen.

 

Ihre Zielgruppe definieren

Der erste Schritt zur perfekt passenden Zielgruppe ist, dass wir jene definieren. Dazu ein Beispiel: Sie nennen Jugendliche als Ihre Zielgruppe, doch das ist viel zu allgemein. Sie m├╝ssen deutlich konkreter definieren, um anschlie├čend auf die Zielgruppe eingehen zu k├Ânnen. Wir vereinfachen das Beispiel anhand von Gem├╝se. Sie sagen, Gem├╝se ist Ihre Zielgruppe. Es gibt aber so viele unterschiedliche Sorten von Gem├╝se, wie Karotten, Lauch, Kartoffeln oder Brokkoli. Innerhalb dieser Gem├╝sesorten gibt es weitere Arten, wie Adelaide, Da Foraggio Jaune Du Doubs oder Fucino bei den Karotten. W├╝rden Sie jetzt also nur Gem├╝se als Zielgruppe nennen, k├Ânnen Sie niemals alle Sorten und Untersorten ansprechen. Genauso ist das bei Personen. Jugendliche sind zwar eine gute Zielgruppe, doch Sie m├╝ssen wesentlich spezifischer sein, zum Beispiel hinsichtlich Alter, Interessen, Hobbys oder auch Umfeld. Je genauer Sie Ihre Zielgruppe definieren, desto leichter k├Ânnen Sie Ihr Unternehmen darauf abstimmen. Da es nicht ganz so einfach ist, all die feinen Differenzen zwischen den Zielgruppen zu finden, helfen wir Ihnen.

 

In wenigen Schritten zu Ihrer Zielgruppe

Um die Definition Ihrer Zielgruppe zu erm├Âglichen, m├╝ssen wir Ihr Unternehmen kennenlernen. Wer sind Sie und was hebt Sie von anderen Firmen ab? Eine wichtige Frage, denn anhand Ihrer Firma k├Ânnen wir anschlie├čend die Zielgruppe bestimmen. Deshalb ist uns ein Beratungsgespr├Ąch sehr wichtig, denn in diesem lernen wir Sie kennen und k├Ânnen sp├Ąter deutlich einfacher mit Ihnen zusammenarbeiten. Erz├Ąhlen Sie uns deshalb alle essenziellen Fakten zu Ihrem Unternehmen, wie beispielsweise dessen Geschichte, die angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen, die Werte oder Firmenphilosophie. Je mehr wir ├╝ber Sie erfahren, desto leichter ist die Ermittlung der Zielgruppe.

Im Anschluss setzen wir uns mit Ihnen zusammen und gemeinsam definieren wir, welche Zielgruppe zu Ihnen passt. Dank unserer Erfahrungen wissen wir genau, welche Aspekte f├╝r oder gegen eine bestimmte Zielgruppe sprechen. W├╝nschen Sie sich aber genau diese Zielgruppe, helfen wir Ihnen selbstverst├Ąndlich Ihr Unternehmen dahingehend auszurichten. Teilweise ist es n├Ąmlich sinnvoll, wenn Sie die Zielgruppe nicht Ihrem Unternehmen anpassen, sondern andersherum. Inwiefern das hilfreich ist und ob es sich auch f├╝r Sie lohnt, kl├Ąren wir pers├Ânlich mit Ihnen.

Das Wissen rund um die Zielgruppe umsetzen

Sobald wir die Zielgruppe kennen, m├╝ssen Sie das neugewonnene Wissen auch nutzen. Selbst jetzt stehen wir Ihnen zur Seite. In erster Linie m├╝ssen Sie Ihr Marketing auf Ihre Zielgruppe zuschneiden. Das Marketing kann sich je nach Zielgruppe massiv ver├Ąndern, weshalb Sie auf die kleinen Feinheiten eingehen m├╝ssen. Zudem m├╝ssen Sie die Pers├Ânlichkeit des Unternehmens miteinflie├čen lassen. Das bedeutet, sind Sie zum Beispiel ein naturverbundenes Unternehmen f├╝r die Zielgruppe der Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, muss das Marketing genau das widerspiegeln. Das gestaltet sich oftmals genauso, wenn nicht sogar schwerer als die Definition der Zielgruppe. Zum Gl├╝ck m├╝ssen Sie das nicht allein machen, denn wir stehen Ihnen bei.